Steuerberater Franz-Gerd Müller

Steuerberater Franz-Gerd Müller

Während der aktiven Bundeswehrzeit nahm Herr Müller, Jahrgang 1952, an verschiedenen Verwaltungslehrgängen für den Öffentlichen Dienst teil. Weiterhin absolvierte er parallel ein Fernstudium zum praktischen Betriebswirt. Nach der Bundeswehrzeit ließ sich Herr Müller von Herrn Steuerberater Gerold Fröhle zum Steuerfachangestellten ausbilden. Nach seinen ersten Berufsjahren als Steuerfachangestellter nahm Herr Müller an Fortbildungslehrgängen zum Bilanzbuchalter teil, die er ebenfalls erfolgreich abgeschlossen hat. Im Jahre 1998 erfolgte dann die Bestellung zum Steuerberater. 

Seit 1999 ist Herr Müller Gründungsgesellschafter. Aufgrund weiterer Fortbildungsmaßnahmen darf sich Herr Müller seit Jahren auch „zertifizierter Testamentsvollstrecker“ nennen. Herr Müller ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Oldenburg. Neben einer Tochter hat Herr Müller noch einen Enkelsohn.